Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Friedlicher Katharinenmarkt

Der Delbrücker Katharinenmarkt von Freitag bis gestern aus Sicht der Polizei recht ruhig verlaufen. Drei Anzeigen wegen Körperverletzung wurden allerdings geschrieben. Unter anderem wurde ein Jugendlicher an einer Tankstelle verletzt. In allen drei Fällen ermittelt die Polizei aktuell. Außerdem wurde auch versucht in eine Schausteller Bude einzubrechen. In einem anderen Fall wurde ein Handy gestohlen.