Responsive image

on air: 

Stefani Josephs
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

FriedWald in Borchen geplant

In der Gemeinde Borchen gibt es bald den ersten FriedWald im Kreis Paderborn. Ab dem Frühsommer sind Bestattungen im Nonnenbusch zwischen Dörenhagen und Etteln möglich. Das ist ein Waldgebiet mit rund 67 Hektar Größe. Laut Borchens Bürgermeister Allerdissen ist das Interesse an dieser Bestattungsform groß. In einem Friedwald gibt es im Unterschied zu einem Waldfriedhof keine Grabsteine oder Grabschmuck, sondern nur eine Namenstafel am Baum. Ein ähnliches Angebot gibt es auch in Bad Driburg-Neuenheerse.