Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Futterlaster umgekippt

Ein umgekippter Silolastwagen beschäftigt bei Willebadessen-Schweckhausen die Bergungs-Experten. Am Mittag geriet der mit Futtermittel beladene LKW auf den Seitenstreifen. Er mähte mehrere Leitpfosten um, kippte und blieb auf einem Feld liegen. Der Fahrer blieb unverletzt, der Schaden liegt bei rund 100.000 Euro. Bevor ein Kran den Siolzug bergen kann, muss das Futtermittel umgeladen werden. Wegen der Arbeiten ist die K37 gesperrt.