Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Geburtenrate im Hochstift schwankt

Über 3.800 Kinder sind im vergangenen Jahr sind im Hochstift zur Welt gekommen, 150 mehr als im Vorjahr. Das geht aus einer aktuellen Landesstatistik hervor. Die zeigt aber auch: Die Geburtenrate in den Kreisen Paderborn und Höxter ging in den letzten Jahren rauf und runter. Insgesamt liegt das Hochstift mit seinen Geburten im Durchschnitt. Den größten Anstieg in NRW gab es in Remscheid: Hier wurden vergangenen Jahr rund 11 Prozent mehr Babys geboren als im Vorjahr.