Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Geisterfahrer auf der A33

Ein Falschfahrer hat am Abend auf der A33 bei Paderborn für Aufregung gesorgt. Der Wagen war gegen 22 Uhr zunächst ordnungsgemäß Richtung Brilon unterwegs. Dann sah ein Zeuge, wie das Auto in Höhe Paderborn wendete und zurückfuhr. Der Grund dafür ist unklar. Die Autobahnpolizei rückte mit mehreren Streifenwagen aus. Sie sperrte auch die nächstgelegenen Auffahrten, damit nicht noch mehr Autofahrer in Gefahr geraten. Der Geisterfahrer verschwand unerkannt.