Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Geld vom Bund für Kreis Höxter

Symbolbild

Seit 1971 sind rund 25 Millionen Euro aus der Städteförderung des Bundes in den Kreis Höxter geflossen. Diese Zahl hat der Beverunger Bundestagsabgeordnete Christian Haase ermittelt. Zuletzt sei die Unterstützung aus Berlin gestiegen. So gab es allein im vergangenen Jahr 611.000 Euro, die unter anderem in die Innenstädte von Brakel, Höxter und Warburg gesteckt wurden. In diesem Jahr werde der Betrag noch höher ausfallen.