Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Gewitter im Hochstift

Das vergangene Gewitter hat vielen Menschen im Hochstift eine unruhige Nacht gebracht – und den Feuerwehren einige Arbeit. Schwerpunkt war der Kreis Höxter: die Leitstelle in Brakel koordinierte 15 Einsätze, unter anderem wegen umgestürzter Bäume. In der Innenstadt von Beverungen musste die Feuerwehr gestern Abend Schlamm beseitigen und Gullyeinläufe freimachen. Die Kreisstraße zwischen den Brakeler Ortsteilen Beller und Erkeln ist aktuell wegen einer Schlammlawine gesperrt. Außerdem gab es zwei Blitzeinschläge in Warburg und im lippischen Billerbeck. In dem Nachbarort von Steinheim brannte der Dachstuhl eines Hauses, einige Steinheimer Feuerwehrleute halfen beim Löschen.