Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Gewitter: Wieder viele Rettungseinsätze

Blitzschläge und Starkregen haben am Nachmittag und Abend die Feuerwehren in Atem gehalten: Überall im Hochstift gab es Einsätze: Allein in Delbrück rückten die Kräfte zu 25 überfluteten Kellern und Geschäften aus. Der heftige Wind ließ Äste abbrechen oder wie in Büren-Harth auch Bäume umstürzen. Blitze sorgten zudem für kleinere Brände. In Borgentreich-Natingen musste sich eine vierköpfige Familie in Sicherheit bringen. Ihr altes Bauernhaus hatte aus noch unklarer Ursache Feuer gefangen.