Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Glasfasernetz für ganz Delbrück

Nach monatelanger Werbetour freut sich die Delbrücker Verwaltung über den Ausbau des Glasfasernetzes. Heute wurde bekannt, dass das schnelle Internet jetzt im gesamten Stadtgebiet kommt. Die Bauarbeiten starten im April – wie lange sie dauern werden ist, noch unklar.

Demnächst soll es einen Zeitplan für Delbrück und die zehn Ortschaften geben. Immerhin geht es um über 9.000 Hausanschlüsse. Das schnelle Internet wird sukzessive freigeschaltet. Wenn die Kabel also in einem Gebiet verlegt sind, gehen sie ans Netz. Der Ausbau wurde übrigens möglich, weil sich 40 Prozent der Haushalte für einen Glasfaseranschluss entschieden haben – das hatte der Anbieter gefordert. In den Ortschaften war es mehr als jeder zweite, in der Kernstadt knapp jeder dritte Haushalt. Bis Ende Februar können noch Verträge ohne Anschlussgebühr unterschrieben werden. Nächste Woche Mittwoch läuft im Rathaus ein Infoabend für Hausverwaltungen, um gerade in der Kernstadt weitere Haushalte vom schnellen Internet zu überzeugen.