Responsive image

on air: 

Sven Sandbothe
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Glasfasernetz für ganz Delbrück

Nach monatelanger Werbetour freut sich die Delbrücker Verwaltung über den Ausbau des Glasfasernetzes. Heute wurde bekannt, dass das schnelle Internet jetzt im gesamten Stadtgebiet kommt. Die Bauarbeiten starten im April – wie lange sie dauern werden ist, noch unklar.

Demnächst soll es einen Zeitplan für Delbrück und die zehn Ortschaften geben. Immerhin geht es um über 9.000 Hausanschlüsse. Das schnelle Internet wird sukzessive freigeschaltet. Wenn die Kabel also in einem Gebiet verlegt sind, gehen sie ans Netz. Der Ausbau wurde übrigens möglich, weil sich 40 Prozent der Haushalte für einen Glasfaseranschluss entschieden haben – das hatte der Anbieter gefordert. In den Ortschaften war es mehr als jeder zweite, in der Kernstadt knapp jeder dritte Haushalt. Bis Ende Februar können noch Verträge ohne Anschlussgebühr unterschrieben werden. Nächste Woche Mittwoch läuft im Rathaus ein Infoabend für Hausverwaltungen, um gerade in der Kernstadt weitere Haushalte vom schnellen Internet zu überzeugen.

"Get dressed": Ausstellungen zum Kleid in Paderborn
Die fünf städtischen Museen in Paderborn starten am Sonntag ein neues Projekt. Unter dem Motto „Get dressed! Das Kleid in Geschichte, Kunst und Natur“ gibt es verschiedene Ausstellungen. Das Projekt...
Verkehrsverein Paderborn hofft auf bessere Zeiten bis 2022
Der Tagestourismus nimmt wieder Fahrt auf – beim Hotel- und Gaststättenverband sitzt der Corona-Schock immer noch tief. Das war der Tenor bei der Mitgliederversammlung des Verkehrsvereins Paderborn. ...
Spar- und Bauverein investiert sechs Millionen Euro in Wohnbauprojekt in Hövelhof
Ab Frühjahr kommenden Jahres soll in Hövelhof ein inklusives Wohnbauprojekt starten. Der Spar- und Bauverein will sechs Millionen Euro an der Wittekindstraße investieren. Es ist das erste Projekt...
Rund 50 Aussteller bei Tiermesse "Pets" in Paderborn
Zur Tiermesse „Pets“ in Paderborn werden heute und am Sonntag wieder bis zu 4.000 Besucher erwartet. Die Veranstaltung läuft diesmal nicht im Schützenhof, sondern am Reitsportzentrum am Dr....
Corona: Zwei Verdachtsfälle an Hövelhofer Kirchschule
An der Hövelhofer Kirchschule gibt es zwei Corona-Verdachtsfälle. Das hat Bürgermeister Michael Behrens bei Facebook bestätigt. Danach hatten zwei Geschwisterkinder der Klassen 3b und 3d nachweislich...
Unfall auf der A44 beim Kreuz Wünnenberg-Haaren sorgt für lange Sperrung
Ein umgekippter Lastwagen hat von gestern nachmittag bis zum späten Abend für eine fünfeinhalbstündige Sperrung der A44 bei Bad Wünnenberg-Haaren gesorgt. Im Bereich des Autobahnkreuzes kam der mit...