Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Große Spende für Paderborner Tafel

Uwe Hoffmann ist der Chef der Tafel

Die Paderborner Tafel freut sich über eine Spende von 5.000 Euro. Das Geld stammt von den Handwerksbetrieben der Energiegemeinschaft Westfalen Weser Netz. Sie spenden die Summe wegen ihrer guten Kassenlage. Die Vollversammlung der Region-Süd entschied sich für die Tafel, um das ehrenamtliche Engagement der Hilfseinrichtung zu unterstützen. Die Paderborner Tafel will die 5.000  Euro nutzen, um damit die vier Sprinter zum Abholen der Lebensmittel etwa fünf Monate lang vollzutanken.