Responsive image

on air: 

Sylvia Homann
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Grüne fürchten Aus von Jugendhilfeausschuss

Die Grünen in Paderborn fragen sich, ob die Verwaltung und der CDU-Politiker Reinhardt Hömberg klammheimlich den Jugendhilfeausschuss abschaffen wollen. Grund sind die ständigen Verschiebungen. Laut den Grünen hat es seit April keine Sitzung des Gremiums mehr gegeben. Der Vorsitzende Hömberg habe für 2 Absagen nicht mal Gründe angeführt. Und die geplante Novembersitzung sei ebenfalls schon wieder abgeblasen worden. Die Partei ärgert sich, dass zum Beispiel der Kinderarmutsbericht über ein halbes Jahr lang unbehandelt rumliege.