Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Gute Zeiten für die Sparkasse Paderborn

Von Kreditklemme keine Spur: Die Sparkasse Paderborn hat im letzten Jahr fast eine halbe Milliarde Euro an Krediten vergeben. Im Vergleich mit den 74 anderen westfälischen Sparkassen steht die Paderborner Bank damit bestens da. Vor allem die Unternehmen im Kreis nahmen Gelder auf, um in Maschinen oder Gebäude zu investieren. Die Bilanzsumme des Kreditinstitutes kletterte in 2010 auf 3,1 Milliarden Euro. Die Bank beschäftigt zur Zeit 737 Mitarbeiter an 46 Standorten. Filialschließungen sind nicht geplant.