Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Haase und Linnemann gegen Sterbehilfe

Die heimischen CDU-Bundespolitiker Christian Haase aus Beverungen und Carsten Linnemann aus Paderborn sind für ein Verbot der geschäftsmäßigen Sterbehilfe. Für sie gelte der Satz „Schmerzen nehmen, nicht das Leben“. Die richtige Antwort auf die Angst vor einem qualvollen Tod sei der Ausbau der Hospiz- und Palliativ-Versorgung. Das Thema Sterbehilfe wird am Donnerstag im Bundestag diskutiert.