Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Hausdurchsuchungen in Paderborn und Brakel

Die Hamburger Staatsanwaltschaft und das Landeskriminalamt haben in Paderborn und Brakel offenbar Wohnungen durchsuchen lassen. Die Behörden aus hohen Norden ermitteln gegen eine mutmaßliche Betrugsbande, die offenbar auch im Hochstift agierte. Den Beschuldigten wird EC-Karten und Versicherungsbetrug vorgeworfen. In den durchsuchten Wohnungen stellten die Beamten eine Menge Beweismaterial sicher ? darunter EC-Karten, Dokumente, Versicherungsunterlagen und Computer.