Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Haushaltsplus für Beverungen

Der Stadt Beverungen geht es finanziell nicht schlecht. Im jetzt vorgelegten Haushaltsplanentwurf 2019 stehen 222.000 Euro Plus unter dem Strich. Kämmerer Martin Finke hat bei der Einbringung der Zahlen am Abend im Rat aber auch ermahnt.

Weil die Vorzeichen für die nächsten Jahre  nicht mehr ganz so gut aussehen. Bereits im nächsten Jahr werden zum Beispiel die Einnahmen aus der Gewerbesteuer wahrscheinlich deutlich niedriger ausfallen. Und mittlerweile ist auch der Klimawandel immer häufiger in den Hochstift-Haushalten spürbar. Da geht es auch Beverungen nicht anders. Sturm Friederike und der Jahrhundertsommer haben den Beveunger Bäumen ordentlich zugesetzt. Die Folgekosten für die Wiederaufforstung und Pflege werden demnach wohl steigen. Außerdem werden die Einnahmen durch den Holzverkauf dementsprechend sinken. Martin Finke warnte darum davor, insgesamt den Weg der Konsolidierung zu verlassen.