Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Heiße Wahlkampfphase beginnt

Passend zum Ende der Ferien beginnt für die Bürgermeisterkandidaten im Hochstift jetzt auch die heiße Phase im Wahlkampf. In fünf Städten bewerben sich Mitte September zehn Kandidaten um den Chefsessel im Rathaus. Einige Plakate hängen jetzt schon.
Carsten Torke von der Steinheimer CDU und Marienmünsters Bürgermeister Robert Klocke gehörten da zu den Ersten. Bis zum Wochenende wollen auch die meisten anderen ihre Poster hängen haben. Nieheims Bürgermeister Rainer Vidal hat ja keinen Gegenkandidaten. Auf den Plakaten ist daher sein Gesicht nicht zu sehen, sondern stattdessen der Spruch „Wählen gehen“.
Viele Kandidaten wie Marienmünsters CDU-Mann Friedhelm Borgmeier und Jürgen Unruhe von der SPD in Steinheim haben sich auch für Hausbesuche freigenommen. Spannend kann die Wahl auch in Bad Lippspringe und Bad Wünnenberg werden.