Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Heizen mit Holzhackschnitzeln

In diesen Minuten beginnt im Berufskolleg Höxter eine neue Zeitrechnung. Die neue Holzhackschnitzel-Heizanlage wird offiziell in Betrieb genommen. Sie liefert künftig rund 80 Prozent der Wärme für die Klassen und Büroräume des Kollegs – die Anlage spart jedes Jahr rund 135 Tonnen CO² ein. Die Holzheizung im Höxteraner Berufskolleg hat inklusive Kesselhaus, Brennstofflager und Pumpen 600 000 Euro gekostet. Mittlerweile kommt fast dreiviertel der Wärme in den kreiseigenen Gebäuden aus solchen Anlagen.