Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Hella-Mitarbeiter können sich freuen

Der Automobilzulieferer Hella wird seinen Beschäftigten einen Sonderbonus zahlen: 10 Millionen Euro sollen an die 9000 Mitarbeiter in Deutschland, darunter gut 800 in Paderborn - ausgeschüttet werden. Das Unternehmen will sich so bei der Belegschaft für den Einsatz während der Krise bedanken. Die Mitarbeiter mussten lange Zeit Kurzarbeit schieben. Zusätzlich wird die schon vereinbarte Tariferhöhung um zwei Monate auf Februar vorgezogen. Hella hat im letzten Jahr rund 146 Millionen Euro Gewinn gemacht.