Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Hella plant Werk in Paderborn zu schlíeßen

Das ist eine Hiobsbotschaft für die Hella-Mitarbeiter in Paderborn. Nach Radio Hochstift-Informationen plant der Konzern aus Lippstadt offenbar, den Produktions-Standort in Paderborn zu schließen. Die rund 700 Beschäftigten werden in diesen Minuten bei einer Betriebsversammlung über die Entscheidung informiert. Die Nachtschicht und die Frühschicht morgen wurden abgesagt. In einer halben Stunde will die Hella-Unternehmensleitung bei einer Pressekonferenz in Paderborn Einzelheiten bekanntgeben.