Responsive image

on air: 

Stefani Josephs
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Hövelhof: Überfall geklärt

Kurz nach einem Überfall sind zwei Männer aus Hövelhof und Paderborn-Schloß Neuhaus als mutmaßliche Täter gefasst worden. Sie stehen im Verdacht, einen Hövelhofer beraubt zu haben.
Der 48-jährige hatte am Dienstagabend in einer Spielhalle mehrere hundert Euro gewonnen. Er freute sich auch lautstark über seinen Gewinn. Aber das hätte er wohl lieber sein gelassen. Denn so kam das Duo offenbar auf krumme Gedanken.
Laut Polizei lauerte es dem Spielhallengewinner auf dem Nachhauseweg auf und überfiel ihn. Die Polizei kam den beiden Männern durch Videoaufzeichnungen in der Spielhalle auf die Spur.
Einer von ihnen hat die Tat eingeräumt. Der andere schweigt zu den Vorwürfen. Beide  Männer sind vorbestraft. Sie wurden gestern dem Haftrichter vorgeführt und sitzen in Untersuchungshaft.