Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Hövelhofer vor Gericht

Ein junger Mann aus Hövelhof soll versucht haben, einen Polizisten zu ermorden. Wegen dieses Vorwurfs ist er seit dem Vormittag am Detmolder Landgericht angeklagt. Vor knapp 15 Monaten wollte das Opfer ihn bei einer Verkehrskontrolle im Kreis Lippe anhalten. Angeblich fuhr der 24-Jährige mit seinem Roller direkt auf den Beamten zu und erfasste ihn. Der Polizist erlitt ein Schädel-Hirn-Trauma. Laut Staatsanwaltschaft stand der Angeklagte unter Drogen.