Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Hx: Stadt widerspricht Pannenbericht

Die Stadt Höxter widerspricht Medienberichten auch bei Radio Hochstift über Schlamperei am geschlossenen Parkhaus Bachstraße. Angeblich wurden dort durch einen städtischen Messfehler 50 zu kurze Stahlträger geliefert.
Die Verwaltung erklärt in einer Mitteilung: das stimmt nicht. Die Angestellten der Stadt hätten die fraglichen Messungen im Parkhaus korrekt und millimetergenau durchgeführt – und zwar mit einem Lasergerät. Aus diesen Maßen wurde dann eine Lieferliste erstellt.
Laut Stadt wurden die Maße dann aber bei einigen Stahlträgern falsch umgesetzt – offenbar von der beauftragten Firma. Deshalb passen einige Träger nicht und müssen nachgeliefert werden. Alle anderen seien schon im Parkhaus Bachstraße verbaut. Und die Verwaltung betont: durch den Fehler entstehen der Stadt Höxter keine Mehrkosten. Es gebe auch keine Verzögerungen. Das Parkhaus Bachstraße ist seit Mai geschlossen.