Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Immer mehr Einbrüche in Firmenwagen

Im Kreis Paderborn häufen sich die Fälle von aufgebrochenen Firmenwagen. Seit Freitag haben unbekannte Täter mindestens neunmal wertvolles Werkzeug und Baumaschinen mitgehen lassen. Betroffen waren in der Regel Handwerker, die ihre Firmenautos oder -bullis an Straßen abgestellt hatten. Tatorte waren bisher Paderborn-Sennelager, -Sande, -Wewer und -Elsen sowie Hövelhof und Salzkotten-Niederntudorf.