Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Industrie hat 2009 nur wenig investiert

Die Industrie im Hochstift hat im Krisenjahr 2009 deutlich weniger investiert, als noch im Jahr zuvor. Das geht aus einer Aufstellung des Landesamtes für Statistik hervor. Im Kreis Paderborn flossen 2008 noch 218 Millionen Euro in das verarbeitende Gewerbe - im vergangenen Jahren waren es über 70 Millionen Euro weniger. Im Kreis Höxter gingen die Investitionen um fast 19 Prozent zurück. Auch die Zahl der Beschäftigten im Hochstift nahm spürbar ab - ingesamt wurden im Vergleich zum Vorjahr rund 1800 Jobs abgebaut.