Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Jugend forscht in Paderborn

Das Heinz-Nixdorf-Museums Forum in Paderborn war am Samstag erstmals Pate von „Jugend Forscht“.  Neben den üblichen Preisen gab es zusätzlich insgesamt elf Sonderpreise. Darunter zwei brandneue: Eine Auszeichnung von Landrat Manfred Müller - der an das Projekt „Energie Schuh“ vom Gymnasium Brede in Brakel ging. Den Sonderpreis von der Firma dSpace bekamen zwei Teams von den Paderborner Gymnasien Theororianum und Goerdeler. Letztere bauten einen Kleiderschrank-Sensor gebaut, der blinden Menschen dabei hilft, ihre Kleidung farblich passend auzuwählen.