Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Jugendschutz-Checkliste für Partys

Das Paderborner Kreisjugendamt bieten Vereinen und anderen Party-Veranstaltern jetzt einen besonderen Service. Zusammen mit der Polizei und dem Ordnungsamt wurde eine Jugendschutz-Checkliste erarbeitet. Die Liste erinnert zum Beispiel daran, Plakate mit den Jugendschutz-Bestimmungen aufzuhängen und die Taschen der Gäste auf Alkohol zu kontrollieren. Auch wichtig: Bereits lange vor dem Fest rechtzeitig Genehmigungen einzuholen oder Sicherheits- und Sanitätsdienste zu bestellen. Sie kann bei den beteiligten Behörden abgeholt, oder im Internet unter www.paderborn-polizei.de runtergeladen werden.