Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Junge Frauen treiben seltener ab

Im Kreis Höxter sinkt die Zahl der Schwangerschaftsabbrüche bei jungen Frauen. Diese erfreuliche Tendenz stellt die Arbeiterwohlfahrt in Bad Driburg in ihren Beratungsstellen fest. Im vergangenen Jahr wurden mehr als 400 Frauen und Paare zu den Themen Schwangerschaft, Partnerschaft und Sexualität beraten. Vor allem junge Frauen suchen immer öfter Hilfe. Und immer mehr Schwangere in den Flüchtlingsunterkünften im Kreis Höxter brauchen Hilfe.