Responsive image

on air: 

Martin Lausen
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Junge Union will Ehrengast ausladen

Die Stadt Paderborn soll ihren Ehrengast zum Tag der Deutschen Einheit wieder ausladen – das fordert die Junge Union. Bürgermeister Heinz Paus hatte Lothar de Maiziere für den 2. Oktober zu einem Vortrag anlässlich des 20. Jahrestags der Wiedervereinigung eingeladen. Doch der CDU-Politiker und letzte Ministerpräsident der DDR ist der Jungen Union derzeit ein Dorn im Auge. De Maiziere habe in einem öffentlichen Interview den Unrechtsstaat der DDR verharmlost – deshalb halten wir ihn nicht für den geeigneten Festredner, so die JU.