Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Jungunternehmer fordern Hartz-IV-Einigung

Die Wirtschaftsjunioren in Paderborn und Höxter fordern eine schnelle Einigung im Streit um die Hartz-IV-Reform. Das Bildungs-Paket für Kinder werde in Berlin zerredet, dabei könne man darauf nicht weiter warten. Die Jungunternehmer sehen in ihren Firmen jeden Tag die Bildungsdefizite bei ihren Nachwuchskräften. Deshalb sei nicht nachvollziehbar, warum die Politik nicht an einem Strang zieht. Die Wirtschaftsjunioren Paderborn und Höxter halten außerdem weitere Ganztagsschulen für wichtig.