Anzeige

Kein Ersatz für Krauße

Nach dem Wechsel von Robin Krauße zum FC Ingolstadt wird der SC Paderborn auf dem Transfermarkt nicht nach Ersatz suchen. Das hat Sportgeschäftsführer Markus Krösche auf radio Hochstift-Nachfrage bestätigt.

Und das obwohl eine hohe sechstellige Summe durch den Verkauf zur Verfügung stehen dürfte. Auch ein Backup für den positionsgleich spielenden Klaus Gjasula ist demnach nach aktuellem Stand nicht geplant. Das Transferfenster schließt am 31. August. Robin Krauße hat sich mittlerweile via Facebook auch von seinen Fans verabschiedet. „Ich hatte 2,5 super Jahre, mit Höhen und Tiefen, aber vor allem einem überragende letzten Jahr. Der Aufstieg war der größte Erfolg meiner jungen Karriere“, schreibt Krauße. Zum Heimspel gegen Regensburg heute Abend werden rund 9.000 Zuschauer erwartet. Angepfiffen wird die Partie um 18.30 Uhr. Wir übertragen natürlich live.

Wetter
10 °
min 14.3 °
max 24.2 °

Letzte Meldung: 17.8. - 15:35 Uhr

Paderborn, Nieheim-Himmighausen, 

> alle Blitzer anzeigen (aktuell 2)
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: