Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Kein Hotel im Ratskrug

Der Wiederaufbau des ehemaligen Nieheimer Ratskrugs steht in den Startlöchern. Nach Radio Hochstift-Informationen hat Eigentümer Helge Niehörster bei der Stadt den Bauantrag eingereicht.

Es hat sich alles verzögert – aber bald soll es losgehen. Niehörster plant ein dreistöckiges Haus in Holzbauweise. Verträge mit Architekt und Bauunternehmen sind abgeschlossen. Die Hotelplanungen sind allerdings nach Rücksprache mit der Versicherung hinfällig. Stattdessen soll im 1. OG eine Wohnung entstehen. Im Erdgeschoss wird wie vereinbart die Bäckerei Krome mit einem Café und Bistro einziehen. Niehörster hofft, dass in spätestens einem Jahr alles fertig ist. Für den Neubau muss der alte Gewölbekeller abgerissen werden. Die mündliche Genehmigung der Denkmalbehörde hat Niehörster nach eigenen Angaben. Der Ratskrug in Nieheim war vor drei Jahren abgebrannt.