Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Kein Schüler-Unfall im Kreis Höxter

Die Polizei Höxter hat ein gute Nachricht: zum Schulbeginn gab keinen einzigen Unfall mit Schülern im Kreis Höxter. Die Beamten schreiben das ihren Präventionsmaßnahmen und den verstärkten Kontrollen zu. Nur selten mussten die Polizisten Bußgelder verhängen. 18 mal wurden Autos gestoppt, die zu schnell unterwegs waren. Vorbildlich: alle Kinder in den kontrollierten Fahrzeugen waren ordnungsgemäß angeschnallt.