Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Keine Einigung im Streit um Studentenwohnheim

Im Streit um ein geplantes riesiges Studentenwohnheim haben die Stadt Paderborn und der Investor keinen Kompromiss gefunden. Etliche Gespräche dazu sind offenbar gescheitert. Deshalb empfiehlt die Stadt dem Bauausschuss, die Pläne zu begraben. Der Investor wollte für rund 19 Millionen Euro an der Cheruskerstraße gut 260 Wohnungen für Studenten errichten. Die Stadt will aber so einen großen Betonklotz in diesem Bereich verhindern. Der Investor klagt bereits dagegen.

Weihbischof Berenbrinker darf Job aufgeben
Nach zwölf Jahren durfte Hubert Berenbrinker jetzt sein Amt als Weihbischof in Paderborn niederlegen und damit vorzeitig in den Ruhestand. Er hatte selber bei Papst Franzsikus darum gebeten,...
Paderborner Kreistag beschließt Flughafen-Insolvenz
Der Paderborner Kreistag hat am Abend die Insolvenz des Paderborn-Lippstadt Airports beschlossen. Wie erwartet soll der Flughafen durch eine sogenannte Insolvenz in Eigenverwaltung überleben. Für den...
Frau am Kaukenberg von Auto überrollt und lebensgefährlich verletzt
Am Paderborner Kaukenberg ist am Nachmittag eine Frau bei einem Unfall lebensgefährlich verletzt worden. Gegen 14.20 Uhr wollte sie gerade einen Zebrastreifen überqueren, als ein Auto sie erfasste. ...
Stichwahlen im Hochstift rücken näher
Die Stichwahlen in Lichtenau, Höxter, Nieheim und Marienmünster rücken näher – genau wie die Fristen für Briefwähler. Wer am 13.09. zur ursprünglichen Wahl schon sein Kreuzchen per Brief verschickt...
Nieheim bekommt wieder ein Cafè
Jahrelang gab es in der Nieheimer Innenstadt kein Cafe mehr – jetzt soll sich das ändern. Die Eröffnung des geplanten Cafés Krome ist bereits für Ende dieses Jahres angepeilt. Die Bäckerei Krome aus...
Für einen Monat: Lufthansa setzt Flüge von Paderborn nach München aus
EXKLUSIV In ohnehin turbulenten Zeiten muss der Paderborn-Lippstadt Airport die nächste Hiobsbotschaft verkraften: Schon ab Donnerstag wird die Verbindung von Büren-Ahden Richtung München ausgesetzt....