Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Keine finanzielle Unterstützung für den SCP

Mit großer Mehrheit hat der Rat der Stadt Paderborn eine weitere finanzielle Unterstützung für den Fußballdrittligisten SC Paderborn abgelehnt. Nur die Demokratische Initiative (DIP) und der fraktionslose Stephan Hoppe sprachen sich dafür aus, dem SCP für ein Jahr lang einen Betrag von knapp 200.000 Euro zu stunden. Während im Ratssaal debattiert wurde, demonstrierten etwa 120 Fans lautstark vor dem Historischen Rathaus in Paderborn. Sie trugen ein Banner mit der Aufschrift "Lasst den SCP nicht untergehen!" Nach der Abstimmung zeigten sie sich dementsprechend enttäuscht. Mehrere Fans sagten im Radio Hochstift-Interview: "Das ist typisch. Paderborn ist eben ein Dorf."