Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Kind in Altenbeken belästigt

Die Paderborner Polizei ermittelt jetzt wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs von Kindern. Ein elfjähriges Mädchen soll am vergangenen Donnerstag, 8. August, in Altenbeken von einem fremden Mann angefasst und geküsst worden sein. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Am vergangenen Donnerstag waren zwei elfjährige Kinder gegen Mittag auf einem Spielplatz in der Nähe des Nettos am Lindenhof in Altenbeken. Der Mann soll die beiden zunächst auf einer fremden Sprache angesprochen haben. Dann soll er eins der Mädchen angefasst und geküsst haben. Die Eltern der Elfjährigen haben am Freitag bei der Polizei Anzeige erstattet. Die Personenbeschreibung ist ziemlich genau: Es handelt sich demnach um einen dunkelhäutigen Mann, der etwa zwischen 50 und 60 Jahre alt sein soll. Er habe auffällig viele dunkle Flecken im Gesicht und graue Haare. Zum Tatzeitpunkt trug er eine blaue Hose, dunkle Schuhe und ein schwarzes Hemd oder Polohemd. Hinweise zur Tat in Altenbeken nimmt die Polizei entgegen.

Corona: Lehrer im Kreis Paderborn können Quarantäne mit FFP2-Maske verhindern
An den Schulen im Kreis Paderborn gibt es für die Lehrer seit einigen Tagen eine neue Regelung im Hinblick auf die Corona-Pandemie. Auf Radio Hochstift-Anfrage bestätigte die Kreisverwaltung: Lehrer...
Neues Kinder- und Jugendtheater "jott" am Theater Paderborn
Am Theater Paderborn gibt es ein neues Kinder- und Jugendtheater – mit dem Namen „jott“. Das Programm geht im Januar an den Start - und zwar ganz corona-konform. Es sind sowohl Vorführungen als auch...
"Einzelsololauf" in Salzkotten sammelt 6.500 Euro Spenden
Beim Salzkottener Einzelsololauf sind in diesem Jahr 6.500 Euro an Spenden zusammengekommen. Das Geld geht an mehrere Vereine aus der Sälzerstadt (Foto). Der Salzkottener Marathon fiel wegen Corona...
Corona: 150 Genesene im Kreis Paderborn, Inzidenz sinkt
Insgesamt 40 Neuinfektionen mit dem Corona-Virus werden heute von den Gesundheitsämtern im Hochstift gemeldet. Im Kreis Höxter sind neun neue Fälle bekannt geworden – die entscheidende...
Paderborner Weihbischof Hubert Berenbrinker verabschiedet
Der Paderborner Weihbischof Hubert Berenbrinker ist in den Ruhestand verabschiedet worden. Der 70-Jährige hatte den Papst aus gesundheitlichen Gründen um seine Entpflichtung gebeten, dem entsprach...
Nach spektakulärer Flucht in Paderborn-Sande: Anklage gegen 22-Jährigen erhoben
EXKLUSIV Nach einer spektakulären Flucht zu Fuß und anschließender Festnahme hat die Staatsanwaltschaft Paderborn Anklage gegen einen 22-Jährigen erhoben. Das hat Radio Hochstift exklusiv erfahren....