Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Kopten feiern jetzt Weihnachten

Passend zum koptischen Weihnachtsfest sind zur Zeit rund 40 Flüchtlinge aus Ägypten zu Gast im Kloster von Höxter-Brenkhausen. In ihrem Heimatland wurden viele christliche Kirchen zerstört – deshalb wollten sie hier jetzt unbeschwert beten und feiern. In den nächsten Wochen kehren die Asylbewerber zurück in ihre Flüchtlingsunterkünfte. Die Kopten haben am Abend in Brenkhausen einen über vierstündigen Weihnachts-Gottesdienst gefeiert.