Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Kritik von Händlern an Parkgebühren in Paderborn

Die Paderborner Werbegemeinschaft hat ihre Mitglieder zur Mobilität in der Stadt befragt. Ergebnis: Unter anderem die Parkgebühren sind den Geschäftsleuten ein Dorn im Auge.

In der Befragung konnten die Teilnehmer Schulnoten von eins bis sechs verteilen. Am bedeutendsten ist für sie die Erreichbarkeit der Paderborner Innenstadt per PKW. Die dafür wichtige Lage der Parkplätze kriegt allerdings nur ein befriedigend. Genauso werden auch die Parkgebühren bewertet. Auch bei der Taktung der öffentlichen Verkehrsmittel ist nach Meinung der Befragten noch Luft nach oben.

Der Vorsitzende der Werbegemeinschaft, Uwe Seibel, betont allerdings: Die Händler wollen weder den Zeigenfinger erheben, noch können sie etwas ändern. Sie wollen sich aber bei politschen Entscheidungen einbringen.