Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Küchenbrand in Höxter

Ein Küchenbrand in der Innenstadt von Höxter ist relativ glimpflich ausgegangen. Das Feuer brach am Samstagabend im zweiten Stock eines Hauses in der Westerbachstraße aus.
Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot aus, weil laut der ersten Alarmierung Menschen in Gefahr waren. Das war zum Glück nicht der Fall, die Einsatzkräfte konnten die Flammen schnell löschen.
Die Brandursache ist unklar, der Schaden liegt bei geschätzten 10.000 Euro.
Während der Löscharbeiten war die Westerbachstraße in Höxter gesperrt.

Fotos: Thomas Kube