Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Kulturpreis Höxter mal zwei

In diesem Jahr hat der Kreis Höxter seinen Kulturpreis gleich zweimal vergeben und zwar jeweils an Frauen aus ganz unterschiedlichen Bereichen. Landrat Friedhelm Spieker ehrte am Abend eine Musikerin und eine Poetry Slammerin: Eine der Preisträgerinnen ist Maura Porrmann aus Warburg-Scherfede, die mit ihrem Kabarett-Duo „Lieblingsfarbe Schokolade“ schon in ganz Deutschland unterwegs war. Die 25-jährige entdeckte schon als Kind ihre Liebe zum Klavier, war zeitweise Sängerin der Paderborner Band „Jazzpilots“ und arbeitete ehrenamtlich mit Kinder- und Jugendgruppen im Kloster Hardehausen bei Warburg zusammen. Ein weiterer Kulturpreis der Kreises Höxter ging an Kristin Kieltsch aus Höxter-Stahle. Sie ist gerade mal 17 Jahre jung, hat aber bereits viele Erfolge bei Poetry Slam Wettbewerben vorzuweisen. Außerdem spielt sie Theater an der Freilichtbühne Stahle.