Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Kurioser Brand-Alarm

Feuerwehr und Polizei haben in Nieheim einen bemerkenswerten Einsatz absolviert. Gestern Vormittag hatte ein Rauchmelder im Nieheimer Altenheim angeschlagen. Grund: Ein Bewohner hatte in seinem Zimmer versucht, Brötchen zu erwärmen. Dazu benutzte der 75-jährige einen Gasbrenner. Die Brötchen verkohlten, der Qualm löste den Rauchmelder aus. Ein Schaden entstand nicht, der Bewohner musste den Gasbrenner bei der Heimleitung abgeben.