Responsive image

on air: 

Dania Tölle
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Land übernimmt zusätzliche KiBiz-Kosten

Gute Nachrichten für die Eltern von Kindergarten-Kindern im Kreis Paderborn: alle angemeldeten Mädchen und Jungen unter drei Jahren bekommen ab dem Sommer ihren Platz in einer Kindertagesstätte. Das Land Nordrhein-Westfalen hat zugesagt, die zusätzlichen Kosten zu übernehmen. Allein der Kreis Paderborn müsste mehr als 4 Millionen Euro stemmen. Die Anmeldezahlen für unter Dreijährige haben im Kreis Paderborn sämtliche Erwartungen übertroffen: sie sind fast dreimal so hoch wie im vergangenen Jahr.