Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Landwirte nicht zufrieden mit 2014

Wenn man dem Volksmund glauben darf, dann meckern Bauern immer über alles. Was die Bilanz des Jahres 2014 angeht, haben die Landwirte in unseren beiden Kreisen allerdings auch Grund dazu.Vor allen Dingen das merkwürdige Wetter hat den Bauern im Hochstift zu schaffen gemacht. Winter gab es ja nicht, dafür aber ausgerechnet in der Erntezeit so viel Regen, dass die Äcker teilweise nicht befahrbar waren und das Getreide am Boden lag. Der Westfälisch-lippische Landwirtschaftsverband klagt außerdem über massive Preis-Einbrüche auf breiter Front. Lebensmittel sind weltweit billig, weil genug vorhanden. Außerdem bekommen die Bauern auch hier bei uns im Hochstift die Auswirkungen der Russlandkrise zu spüren. Der von Russland verhängte Importstopp sorgt dafür, dass Ferkelerzeuger im Moment sogar drauf zahlen.Lichtblicke in diesem Jahr waren für die Bauern die Rüben-, Kartoffeln- und Mais-Ernte.