Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Lange Haft für Delbrücker Bankräuber

Das Paderborner Landgericht schickt einen Mehrfach-Bankräuber für acht Jahre hinter Gitter. Im Juli war der 27-Jährige nach einem Überfall auf die Volksbank in Delbrück geschnappt worden – wie heute vor Gericht heraus kam, hatte er damals 27.000 Euro erbeutet. Zuvor hatte er vier Banken und eine Tankstelle im Kreis Gütersloh ausgeraubt. In seinem Geständnis erzählte der KFZ-Schlosser aus Rheda-Wiedenbrück, dass er sich selbständig machen wollte. Als sich dann ein Schuldenberg auftürmte, geriet er auf die schiefe Bahn. Bei seinen Überfallen nutzte er jeweils eine Schreckschusswaffe und zur Flucht meist ein Motorrad. In Delbrück wurde er Mitte Juli von Bankangestellten überwältigt, nachdem der Hausmeister der Bank das Motorrad versteckt hatte.