Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Lichtenau will eigene Stadtwerke

Die Stadtwerke in Lichtenau können kommen. Am Abend entschied sich auch der Werksausschuß für die Einrichtung. Die letzte Hürde nimmt die geplante GmbH am kommenden Donnerstag. Dann entscheidet der Rat abschließend über die Gründung. Die Stadt wird für knapp 19.000 Euro dann 75 Prozent besitzen. Die restlichen 25 % sollen an die Paderborner Firma AWP gehen. Die Stadt Lichtenau will mit ihren Stadtwerken zum Jahreswechsel an den Start gehen.