Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

LKW-Fahrer legt Hamburger Verkehr lahm

Genau 33 Zentimeter sind einem LKW-Fahrer aus dem Kreis Höxter zum Verhängnis geworden. Der Brummi-Fahrer rammte eine Eisenbahnbrücke in Hamburg. Der Auflieger seines LKW passte nicht durch die Unterführung. Der Unfall hatte Folgen - die Eisenbahnstrecke Hamburg-Berlin musste für eine halbe Stunde gesperrt werden. Der Auflieger wurde stark beschädigt. Der Brummifahrer muss nun mit einer Anzeige der Bundespolizei rechnen.