Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

LKW-Fahrer stirbt auf der A44

Bei einem schweren Unfall auf der A44 zwischen Lichtenau und Bad Wünnenberg ist am Morgen der Fahrer eines LKW aus Paderborn getötet worden. Ein Sattelzug aus Polen musste an einem Stau stark abbremsen. Der 51-jährige Fahrer der Paderborner Firma erkannte das zu spät und raste hinein. Zwei nachfolgende LKWF-Fahrer konnten ebenfalls nicht rechtzeitig bremsen. Die A44 war bis zum Nachmittag gesperrt - und auch auf den Ausweichstrecken der B7 und der B68 ging zeitweise nichts mehr.