Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Mädchen machen häufiger Abi

Archivfoto

Im Hochstift haben die Mädchen die Nase vorn, wenn es um die Hochschulreife geht. Insgesamt haben im vergangenen Jahr knapp 2000 Schüler ihr Abitur in den Kreisen Paderborn und Höxter gemacht. Im Kreis Paderborn lag der Anteil der Mädchen bei 57 Prozent – im Kreis Höxter bei knapp 59 Prozent. Besonders hoch war die Quote an den Gymnasien in Warburg. Dort waren knapp 65 Prozent der Abiturienten weiblich.