Responsive image

on air: 

Sylvia Homann
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Malteser organisieren Unterkunft neu

In der Flüchtlings-Notunterkunft in Hövelhof-Staumühle beginnt heute sozusagen die Stunde null. Die Malteser lösen die Johanniter ab und müssen alles ganz neu strukturieren. Die Einrichtung wird anders als geplant bis zum Jahresende gebraucht – deshalb müssen die Verpflegung, die Müllentsorgung oder auch die Telekommunikations-Möglichkeiten neu organisiert werden. Die Malteser suchen dafür noch Personal in Verwaltung, Hauswirtschaft und Krankenpflege