Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

"Mama, ich hab das Auto geschrottet!"

Ein Jugendlicher ohne Führerschein hat am Abend in Paderborn den 5er-BMW seiner Mutter zu Schrott gefahren. Der 16-Jährige und sein gleichaltriger Beifahrer wurden leicht verletzt. Die Spritztour wird teuer.

Der 16-Jährige und sein Kumpel drehten mit dem 5er-BMW der Mutter eine Runde – sehr weit schafften sie es aber nicht. In einer Kurve kam der Wagen von der Straße ab und knallte erst gegen eine Laterne und dann mit der Fahrerseite gegen einen Baum. Vorsichtshalber brachte ein Rettungswagen die Jugendlichen ins Krankenhaus, wo sie ambulant behandelt wurden. Die Mutter erlitt einen Kollaps. Wie der 16-Jährige an die Schlüssel kam, wissen die Ermittler aktuell noch nicht. Jetzt laufen diverse Verfahren der Polizei. Und eine ordentliche Standpauke ist ihm sicher: das Auto der Mutter ist komplett zerlegt, der Schaden liegt bei rund 22 Tausend Euro.