Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Mann bei Sturz lebensgefährlich verletzt

Bei einem Sturz aus sieben Metern Höhe ist in der Nacht ein junger Mann in der Paderborner Innenstadt lebensgefährlich verletzt worden. Der 22-jährige fiel aus bislang noch ungeklärter Ursache über eine Brüstung am Königsplatz. Zeugen sahen ihn fallen und alarmierten die Rettungskräfte. Der Paderborner wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Die Polizei ermittelt. Erst im November vergangenen Jahres war ein junges Pärchen am Königsplatz über ein Geländer gestürzt.